Subwoofer mit 2 kleinen und einem 30-er Tieftöner (Lautsprecherbausätze)

VersandWF ⌂ @, D-85253 Erdweg - Kleinberghofen, Samstag, 30.01.2016, 09:05 (vor 1725 Tagen) @ PiRA

Folgendes schwebt mir vor:
Unten seitlich einen 30cm Tieftöner und oben nach vorne zwei 16-er oder max. 18-er Tieftöner.

Sorry - so ein Subwoofer ist Quatsch ! :-D Zur Orientierung sei einmal eine Rundumsicht bei den existierenden Bausätzen renomierter Entwickler/Marken oder auf dem Fertig-Subwoofersegment empfohlen.

Man wird merken, daß es einen solchen Subwooferbausatz für HomeHiFi (..wegen Sinnlosigkeit !) nicht gibt. Ist die Basswiedergabe in den vorhandenen Räumen aktuell zu schlecht, liegt das gerne an der Raumakustik und/oder der Aufstellung des Subs.

Wenn wir von Subwoofer (..zur Unterstützung der Hauptlautsprecher) reden, dann sollte man natürlich auch daran denken, daß mit steigender Übernahmefrequenz die Ortbarkeit des Subwoofers zunimmt. Wenn die Hauptlautsprecher keinen Tiefbass können, dann sollte zumindest der Kickbassbereich zufriedenstellend abgedeckt sein -> Subwooferkonzept bitte überdenken !

;-)

Mit highfidelem Gruß

W.F.
www.speaker-online.de


gesamter Thread:

 

powered by my little forum